WWM # 2 – 1. Stormarnweg Ultramarathon, Tag 2 am 01.09.2013 – Ergebnisse

Der 1. Stormarnweg Ultramarathon, Tag 2 am Sonntag, dem 01.09.2013, führte vom Bahnhof Bargteheide zum Bahnhof Lübeck. Die offizielle Streckenlänge betrug 58 km, die tatsächlich von den drei Finishern zurückgelegte Strecke betrug 62,9 km, wovon etwa 1,5 km durch Verlaufen zustande kamen, die reine Wegstrecke also 61,4 km lang war. Auch wenn die Wegmarkierung auf dieser Tagesetappe signifikant besser war als am Vortag, so gar es dennoch rund ein Dutzend relevante Stellen ohne jegliche sichtbare Markierung!

Die Ergebnisse im einzelnen:

1. Ges. 1. M45 – Michael Turzynski – Hannover – 9.42.42 h und

1. Ges. 1. M40 – Tammo Seemann – Oldenburg – 9.42.42 h und

1. Ges. 1. M55 – Christian Hottas – Hamburg – 9.42.42 h

DNS – M40 – Thorsten Themm – Nortorf – hatte am Start beschlossen, nicht zu starten, da er nicht auf Markierungslücken und Laufen mit Wanderkarte eingestellt war

DNS – W55 – Erika Köhn – Tangstedt – hatte am Vortag abgesagt

DNS – M55 – Hellmut Siegert – Hamburg – hatte sich wegen Verletzung abgemeldet.

Weitere Ergebnislisten als pdf-Dateien in unterschiedlichen Sortierungen sind über folgenden Link abrufbar: http://my4.raceresult.com/details/index.php?page=4&eventid=17672&lang=de

Herzlichen Dank an Manfred Hopp (betreute VP 1 in Grabau und VP 3 in Reinfeld) und an Till Probst (betreute VP 2 in Bad Oldesloe sowie das Ziel in Lübeck und übernahm die Erstellung der Urkunden)!

3.9.13 00:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen